Franziska Riebesel

Willst Du mit jeman­den ein Schiff bau­en, wecke in ihm die Sehnsucht nach dem Meer.“ Antoine de Saint-Exupery

Diplom Theologin
Religionspädagogin
Gruppenleiterin und Coach DAGG
Supervisorin DGSv

Kontakt

Tel.: 030 44 93 779
Mobil: 0176 43264875
E‑Mail
Webseite

Angebote

  • Einzel- ‚Gruppen‑, Teamsupervision
  • Begleitung von Teamentwicklungsprozessen
  • Fallsupervision
  • Coaching von Führungskräften
  • Moderation von Leitbild- und Veränderungsprozessen
  • Konfliktberatung
  • Anti-Mobbing-Training

Berufserfahrung

  • 15 jäh­ri­ge Arbeit als Lehrerin am Gymnasium und ver­schie­de­nen Grundschulen
  • seit 2004 Fallgruppenleiterin und Coach
  • seit 2011 Supervisorin DGSv
  • Supervision/Mediation in Schulen:
  • berufs­be­glei­ten­de super­vi­so­ri­sche Arbeit mit Pädagogen und Erziehern an ver­schie­de­nen Schulen und unter­schied­li­chen Schultypen
  • Ausbildungssupervisorin an der katho­li­schen Fachhochschule Berlin
  • Begleitung der Mediationsausbildung von Schülern in Grundschulen
  • Supervision in wei­te­ren päd­ago­gi­schen Handlungsfeldern:
  • Elementarpädagogik, Frühförderung
  • Supervision in sozi­al­päd­ago­gi­schen- und the­ra­peu­ti­schen Handlungsfeldern
  • Supervision im Bereich Jugendamt

Arbeitsweise

Als sys­te­mi­sche Supervisorin schaue ich von außen auf den ein­zel­nen Menschen, die Gruppe oder das Team. In der Beratung geht es mir dar­um, die Möglichkeit zu eröff­nen, über beruf­li­che Zusammenhänge mit­ein­an­der ins Gespräch zu kom­men und sie zu reflek­tie­ren. Dabei kommt es dar­auf an, die Ressourcen aller Teilnehmer zu erschlie­ßen und gemein­sam, unter Einbeziehung dem Anliegen ange­mes­se­ner Methoden, die größt­mög­li­che Vielfalt von Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Ich arbei­te in einer feh­ler­freund­li­chen, wert­schät­zen­den und ver­trau­ens­vol­len Atmosphäre.